10 Bemerkenswerte Nähblogs zum nähen lernen


Nähen ist einfach das schönste Hobby der Welt. Denn wie es ja schon heißt, Nähen ist wie zaubern können. So vieles kann genäht werden, von Taschen über Kissen hin zu Mänteln. Grenzen werden einem bei diesem Hobby nicht gesetzt. Nur womit anfangen, vor allem, wenn man Anfänger ist? Hier kann das Angebot und die vielen Ideen schnell überfordern. Und genau deswegen haben wir, die nach unserer Meinung nach, schönsten und besten Blogs zum Nähen lernen für euch rausgesucht. Die Blogs haben uns vor allem wegen den tollen Erklärungen, den vielen Tipps und Tricks und natürlich den Tutorials für ganz tolle Anfängerprojekte überzeugt. 


1. Ganz oben steht da natürlich der Blog und Schnittmuster-Shop von PATTYDOO. So viele haben schon dank Inas tollen Videos und den Schnittmustern nähen gelernt. Bei Ina auf dem Blog findet ihr auch wirklich alles. Tutorials, Freebies, Tipps und Tricks zum Nähen verschiedener Stoffe und viele tolle Projekte für Anfänger. Hier erfahrt ihr garantiert, wie ihr Jersey richtig nähen könnt, was beim Nähen mit beschichteter Baumwolle zu beachten ist und welches Zubehör besonders praktisch ist. Aber keine Angst, auch die fortgeschrittenen Näher werden hier garantiert fündig. 

2. Auch Julia von KREATIVLABOR BERLIN ist eine tolle Adresse für Anfänger und auch Fortgeschrittene. Julia erklärt vor allem das Nähen von Taschen in vielen Ebooks und Freebies, welche man in den verschiedensten Formen und Ausführungen bei ihr im Blog und im Shop findet. Ihre Ebooks sind sehr ausführlich und mit vielen Bildern versehen und sind genau deswegen die idealen Anfänger-Projekte. Außerdem laden ihre Schnitte auch zum Spielen und individualisieren ein. So hat man ganz einfach ein tolles Unikat genäht. Auf ihrem Blog findet ihr zusätzlich viele Beiträge zur Materialkunde und ebenfalls viele Tipps und Tricks rund ums Thema Nähen. 

3. Bei Julia vom Blog FUNKELFADEN findet ihr ebenfalls viele kostenlose Tutorials zu verschiedenen Techniken des Nähens und tolle Ideen für Anfänger-Projekte. Hier werdet ihr garantiert fündig, denn von der Patchwork-Decke über das Nähen eines Hundekorbs wird hier vieles erklärt. Außerdem gibt es nicht nur viele Nähanleitungen, sondern auch viele andere Inspirationen rund ums Thema DIY. 



4. Ein weiterer tolle Blog für Näh-Anfänger ist der Blog HAMBURGER LIEBE von Susanne. Sie versteht es wirklich in ihren vielen Tutorials euch das Nähen näher zu bringen. Bei ihr findet ihr viele Inspirationen und Anleitungen. Vom Kragen-Latein zum Tüllrock könnt ihr vieles Nachlesen. Außerdem hat sie dienstags ihren ganz persönlichen Tutorial-Tuesday ausgerufen und zeigt euch dort regelmäßig verschiedenen Techniken und Schnittideen. 

5. Im Shop und Blog von Julia von LILLESON UND PELLE findet ihr tolle Schnitte, die absolut Anfänger tauglich sind. Zusätzlich erklärt sie in ihrem Blog regelmäßig einfache Nähtechniken und zeigt, wie man mit ihren Schnitten experimentieren kann. Auch Hinweise zu den Stoffverarbeiten könnt ihr da einfach nachlesen. 

6. Auf dem Blog von Katharina von GREENFIETSEN könnt ihr ebenfalls viele Tipps und Tricks nachlesen. Denn Katharina spielt sehr gerne mit den verschiedensten Materialien und hat immer tolle Erfahrungsberichte parat, denn dort könnt ihr viel zu Verarbeitung von verschiedenen Stoffarten, wie z.B. SnapPap oder Kork nachlesen. Anfang diesen Jahres startete sie den Taschen Sew Along, jeden Monat wird dabei eine Tasche zu einem bestimmten Thema bzw. Zweck genäht und in ihrer Facebook Gruppe findet ein reger Austausch statt. Ideal um neue Schnitte zu entdecken und Fragen zu stellen. 



7. Auf Elkes Blog ELLE PULLS dreht sich alles um neue Schnitte, Stilfragen und Passformen. Denn auch Schnittanpassungen gehören einfach mit zum Handwerk. Außerdem ist ihr Schnittrepertoir nicht nur auf deutsche Schnittdesigner beschränkt, dort entdeckt ihr garantiert viele schöne Schnitte aus anderen Länder und findet gleich eine Kritik dazu, wie der Schnitt so ist. Dass heißt bei Elke erfahrt ihr schon vorher, ob ich euch an den Schnitt wagen könnt oder nicht. Dazu gibt es Schnitte für einfache Shirts oder coole Jeans-Upcycling Ideen. 

8. Natürlich gehört zum Nähen nicht nur das Wissen über verschiedene Techniken, auch an das Material muss man ja irgendwie rankommen. Lisa vom Blog STOFFREISE erzählt euch auf ihrem Blog von verschiedenen Stoffläden und testet auch verschiedene Bücher und Näh-Anleitungen für euch. Wirklich eine schöne Inspirationsquelle. 

9. Nachlesen ist natürlich eine schöne Sache, aber auch Videos sind ein wunderbares Medium zum Nähen Lernen. Nastja von DIY EULE präsentiert euch auf ihrem Youtube-Kanal viele verschiedene Anleitungen und erklärt euch Schritt für Schritt, wie sie sie genäht hat. Also perfekt zum Nachnähen. Bei ihr findet ihr Anleitungen von gemütlichen Hausschuhen über eine Wickeltasche viele verschiedene Sachen. Aber auch Infos über Nähmaschinen könnt ihr dort entdecken. 



10. Als letzten tollen Nähblog können wir euch den Blog SEEMANNSGARN von Fredi ans Herz legen. Auch hier findet ihr viele Tipps und Tricks zum Nähen, könnt neue Schnitte entdecken und findet natürlich auch ein paar Anleitungen. Im März rief sie zum Sew-Along auf und nähte zusammen mit der Community einen Mantel. Dazu gab es viele Hinweise zur Stoffauswahl, Taschen und typischen Fehler die passieren. Mit ihrer Hilfe ist ein Mantel auch für Näh-Anfänger gar nicht mehr so weit weg. 

Fazit: Natürlich gibt es noch viele weitere tolle NÄHBLOGS als Inspirations- oder Informationsquelle, diese 10 sind nur eine kleine Auswahl. Wir können nur sagen, traut euch, denn das Nähen macht so viel Spaß und aus schönen Stoffen entstehen einfach wunderbare Unikate, selbstgenäht von euch! Apropos schöne Stoffe: habt ihr schon unsere Auswahl an lebendigen farbenfrohen Stoffe aus der ganzen Welt gesehen? Sie sind für AnfängerInnen und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet und wenn ihr ein wenig Inspiration braucht, ist durch unsere kostenlosen Nähanleitungen auch dafür gesorgt!  

Artikel von Svenja Habermann (pusteblog.de)


Hat Dir dieser Artikel gefallen? Deinen Freunden gefällt er bestimmt auch - teile ihn!

Weitere Blogartikel


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nine (Mittwoch, 20 September 2017 10:21)

    Oh was eine schöne Sammlung <3

    Liebe Grüße Nine
    www.delari.de

  • #2

    Coverlockerin (Donnerstag, 16 November 2017 16:39)

    Was für eine wunderbare Sammlung! Vielen Dank dafür! Hier werde ich sicher einige schöne Inspirationen für Weihnachten finden. Liebe Grüße Luisa